Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Paraphernalien

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wild-West-Zubehör (Paraphernalien)

Als Paraphernalien (gr. para-, neben und pherna, Mitgift; Pluralwort) bezeichnete man das persönliche Eigentum der Braut, welches neben der Mitgift in die Verwaltung des Ehemannes überging, ebenso wurden Grabbeigaben als Paraphernalien bezeichnet.

Im weiteren Sinne werden unter Paraphernalien Gegenstände verstanden, die zu einem speziellen Kult gehören und deren Wert nur innerhalb dieses Kultes ersichtlich sind, zum Beispiel Fahnen und Kleidung von Fußballvereinen, Kultgegenstände verschiedener Religionen, Gegenstände, die eine Verbindung zum Neonazitum kennzeichnen (Fahnen, Uniformen, Originalgegenstände aus der Zeit des Nationalsozialismus), oder auch Spielzeug und Kleidung, die für bestimmte sexuelle Praktiken verwendet werden.

In der rituellen Magie wie auch in Schamanismus-Konzepten werden die für den magischen Akt benötigten Werkzeuge und Gegenstände als Paraphernalien bezeichnet.

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Paraphernalien aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.