Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Mattot

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mattot (hebr. „Stämme“ [ Mose redete zu den Häuptern der Stämme ]) bezeichnet einen Leseabschnitt (Parascha oder Sidra genannt) der Tora und umfasst den Text 4. Buch Mose/Numeri/Bemidbar 30,2–32,42.

Es handelt sich um die Sidra des 3. oder 4. Schabbats im Monat Tammus oder, falls mit Mass'e verbunden, auch des 1. Schabbats im Monat Aw.

Wesentlicher Inhalt

  • Gelübde und Schwüre müssen durchgeführt werden, jedoch kann diejenigen einer ledigen Frau der Vater, diejenigen einer verheirateten Frau der Ehemann an dem Tag, an dem er davon Kenntnis erhalten hat, aufheben.
  • Rachezug gegen die Midianiter, weil sie Israel auf Rat Bileams zum Dienst des Baal Peor verführt hatten.
  • Reinigung der Krieger und der Geräte, die durch eine Leiche verunreinigt sind
  • Verteilung der Beute zur Hälfte an die Krieger, zur anderen Hälfte an das gesamte Volk
  • Wegen ihrer zahlreichen Herden erbitten die Stämme Ruben und Gad das eroberte Land der Amoriterkönige Sichon und Og zum Besitz und versprechen, dass ihre kriegsfähigen Männer mit den anderen Stämmen über den Jordan ziehen sollen (Moses ist damit einverstanden).

Haftara

Die zugehörige Haftara ist Jeremia 1,1–2,3.

Literatur (Auswahl)

Weblinks (Auswahl)

  • Konstantin Pal: Matot. Hand drauf. In: a-r-k.de. Allgemeine Rabbinerkonferenz, 25. Juli 2014, abgerufen am 28. April 2018.
  • Jonah Sievers: Mattot – Massej. Nutzen wir die Zeit. In: a-r-k.de. Allgemeine Rabbinerkonferenz, 12. August 2016, abgerufen am 28. April 2018.

Andere Wikis


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.073 Artikel (davon 933 in Jewiki angelegt und 1.140 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.