Btn donateCC LG.gif
Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Marcel Krass

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marcel Krass

Marcel Krass ist ein deutscher Ingenieur und Salafist. Er bewegt sich im Umkreis von Pierre Vogel und zählt zu den bekanntesten Salafistenpredigern Deutschlands.

Leben

Krass stammt aus Krefeld und gründete das Islamische Zentrum in Münster. Dieses wurde 2004 nach einer Durchsuchung geschlossen. Er arbeitete als Berufsschullehrer. Im September 2011 berichtete die Münstersche Zeitung über die Sympathie Marcel Krass mit dem Gedankengut der Taliban, die seiner Meinung nach zu 95 Prozent gute Sachen tun würden. Anfang 2012 wurde er am Duisburger Bertolt-Brecht-Berufskolleg als Lehrer eingestellt. Die Bezirksregierung schaltete den nordrhein-westfälischen Verfassungsschutz ein und die Schulleitung wurde über den Hintergrund von Krass aufgeklärt. Nach den Sommerferien 2012 wurde er wieder aus dem Schuldienst entlassen.


Dieser Artikel wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Die an diesem Artikel beteiligten Autoren sind in der Autorenliste einsehbar.