Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Machsor

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Machsor oder Mahzor (hebräisch מחזור: „Wiederholung“, „Zyklus“) ist ursprünglich die (alt)jiddische Bezeichnung für den Sonnen- oder Mondzyklus, seit dem 13. Jahrhundert auch für den Zyklus der besonderen jüdischen Feiertage. Im Speziellen handelt es sich um ein Gebetbuch mit ausgesuchten Gebeten und Stellen aus dem Tanach, die zu Feiertagen vorzulesen sind (im Unterschied zu den alltäglichen Gebeten im Siddur).

Berühmte Machsorim

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Machsor aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.