Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Lot

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lot (lo:t) steht für:

  • beim Löten das Lötmittel, siehe Lot (Metall)
  • eine alte Masseeinheit, siehe Lot (Einheit)
  • ein Maß für den Feingehalt von Metall, siehe Lot (Feingehalt)
  • in der Geometrie eine gerade Linie, die auf einer anderen Geraden oder einer Ebene rechtwinklig steht, siehe Lot (Mathematik)
  • in der Geodäsie die örtliche Richtung des Schwerevektors, siehe Lotrichtung
  • im Handwerk ein an einem Faden hängendes Metallstück zur Bestimmung der Senkrechten, siehe Lot (Werkzeug)
  • in der Schifffahrt ein Gerät zum Messen der Wasser- oder Meerestiefe, siehe Lot (Schifffahrt)
  • im Schiffsentwurf das hintere bzw. vordere Ende der „Länge zwischen den Loten“
  • beim Angeln ein Gewicht, um den Köder unter die Wasseroberfläche zu ziehen, siehe Lot (Angeln)
  • ein Bleigewicht zur gleichmäßigen Fadenspannung bei Flechtmaschinen


Lot (lɔt, aus englisch a lot „eine Menge“):

Lot, Geographie:

  • einen rechten Nebenfluss der Garonne in Frankreich, siehe Lot (Fluss)
  • zwei nach diesem Fluss benannte Départments in der Region Midi-Pyrénées in Südfrankreich, siehe Département Lot und Lot-et-Garonne
  • eine Teilgemeinde der belgischen Gemeinde Beersel, siehe Lot (Belgien)


Lot, Personen:


LOT ist die Abkürzung für:


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.


siehe auch

WiktionaryWiktionary: Lot – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen