Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Littoral (Kamerun)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Littoral
Küste
Littoral (Küste)
Basisdaten
Hauptstadt: Duala
Fläche: 20.239 km²
Einwohner: 2.192.267 (Berechnung, 2005)
Bevölkerungsdichte: 108,32 Einw./km² (Berechnung, 2005)
ISO 3166-2: CM-LT

Littoral (deutsch Küste, vergl. litoral) ist eine Region Kameruns mit der Hauptstadt Douala.

Geografie

Die Region liegt im Westen des Landes und grenzt im Norden an die Region Ouest / West, im Osten an die Region Centre, im Südosten an die Region Sud / South, im Südwesten an den Atlantik und im Westen an die Region Sud-Ouest / Southwest. Das Wildtierreservat Douala-Edea liegt in der Provinz. An der Grenze zur Nachbarprovinz liegen der 2.411 Meter hohe erloschene Vulkan Manengouba und der Mount Kupe, diese bilden die östlichen Grenzen der Bakossi-Berge die zusammen einen Biodiversitätshotspot bilden.

Politische Gliederung

Bezirke der Küstenregion

Die Region ist in 4 Bezirke unterteilt. In der unteren Tabelle ist dem jeweiligen Bezirk die Bezirkshauptstadt zugeordnet.

Bezirk Bezirkshauptstadt
Moungo Nkongsamba
Nkam Yabassi
Sanaga-Maritime Edéa
Wouri Douala

Vorlage:Navigationsleiste Verwaltungsgliederung Kameruns


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Littoral (Kamerun) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.