Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste von Synagogen in Weißrussland

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste von Synagogen in Weißrussland enthält ehemalige und bestehende Synagogen im heutigen Weißrussland. Bei dem Erbauungsjahr ist das Jahr der Fertigstellung angegeben; bei den kursiv dargestellten Jahreszahlen handelt es sich um ungefähre Werte.

Navigation: A B D H I K L M N P R S W

Stadt Woblasz Name Erbaut Zerstört Bemerkung Bild
Antopal Breszkaja Alte Synagoge 1850 Heute als Schule genutzt
Synagoge (1915–1919)
Aschmjany Hrodsenskaja Synagoge 1850 Steht leer und verfällt
Synagoge Asmyany
Asjory Hrodsenskaja Synagoge 1775 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge (1916)
Astryna Hrodsenskaja Synagoge 1898 Steht leer und verfällt
Astryna, Synagoge (2010)
Astryna Hrodsenskaja Große Synagoge 1850
Große Synagoge (2010)
Babrujsk Mahiljouskaja Große Synagoge 1901 Im 2. Weltkrieg verwüstet
Synagoge 2008
Babrujsk Mahiljouskaja Synagoge przy ul. Czanharskiej 10 1910 Im 2. Weltkrieg verwüstet
Synagoge 2007
Babrujsk Mahiljouskaja Synagoge przy ul. Dzierżyńskiego 50 1900 Im 2. Weltkrieg verwüstet
Synagoge 2008
Babrujsk Mahiljouskaja Synagoge przy ul. Socjalistycznej 34 1901 Im 2. Weltkrieg verwüstet, später zu Wohnhaus umgebaut
Synagoge 2008
Bychau Mahiljouskaja Synagoge 1680 Im 2. Weltkrieg verwüstet, heute Ruine
Synagoge 2012
Baranawitschy Breszkaja Synagoge 1900 Heute Wohnhaus
Synagoge 2009
Baryssau Minskaja Synagoge 1911 Nach dem 2. Weltkrieg zweckentfremdet
Synagoge
Baryssau Minskaja Große Synagoge 1913
Synagoge
Bjarosa Breszkaja Synagoge 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge (1925)
Brest Breszkaja Choral-Synagoge 1853 Heute Kino
Die zu einem Kino umgebaute Synagoge (2013)
Dauhinawa Minskaja Synagoge 1850 Nach dem 2. Weltkrieg als Lager genutzt
Synagoge
Druja Wizebskaja Synagoge 1850 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge (1919–39)
Dsjaretschyn Hrodsenskaja Synagoge 1750 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge, 1939)
Dsjatlawa Hrodsenskaja Synagoge 1884
Synagoge (1919–39)
Homel Homelskaja Synagoge 1833 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Gomel Synagoge
Hrodna Hrodsenskaja Synagoge 1750 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge 1926
Hrodna Hrodsenskaja Große Synagoge 1905 Bis 1991 Lager; danach renoviert
Große Synagoge (2015)
Indura Hrodsenskaja Große Synagoge 1884 Im 2, Weltkrieg verwüstet; steht leer
Synagoge in Indura
Iwjanez Minskaja Synagoge 1912 Heute als Kirche genutzt
Synagoge Iwjanez (2012)
Klezk Minskaja Synagoge 1850 Nach dem 2. Weltkrieg zweckentfremdet
Synagoge (1930)
Kobryn Breszkaja Synagoge 1850 Zwischenzeitig Brauerei; jetzt Ruine
Synagoge in Kobrin
Krewa Hrodsenskaja Synagoge 1850 Steht leer und verfällt
Synagoge Krewa (2018)
Ljuban Minskaja Kleine Synagoge 1910 Heute Wohnhaus
Synagoge 2015
Luschki Wizebskaja Synagoge 1850 Heute Ruine
Synagoge (2007)
Minsk Minskaja Choral-Synagoge 1906 Seit den 1920er Jahren Theater
Synagoge Minsk
Njaswisch Minskaja Große Synagoge 1600 1941 Im 2. Weltkrieg in Brand gesteckt
Synagoge (1919–39)
Porasawa Hrodsenskaja Synagoge 1825 Steht leer und verfällt
Synagoge
Radun Hrodsenskaja Synagoge 1913
Synagoge (2014)
Ruschany Breszkaja Synagoge 1750 Verfallen
Ruschany Synagoge
Selwa Hrodsenskaja Synagoge 1750 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge (1919–39)
Skidel Hrodsenskaja Synagoge 1750 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge (1901–1914)
Slonim Hrodsenskaja Synagoge '1642 Steht leer
Synagoge 2010
Stolin Breszkaja Große Synagoge 1793 Verfallen
Stolin Synagoge 2012
Stoubzy Minskaja Synagoge 1850 Nach dem 2. Weltkrieg zweckentfremdet
Synagoge (1901–39)
Wilejka Minskaja Synagoge 1850 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge (1930–39)
Wischnewa Minskaja Synagoge 1941 Im 2. Weltkrieg zerstört
Synagoge (1901–39)
Wyssokaje Breszkaja Neue Synagoge 1780 Verfallen
Synagoge 2014

Weblinks

 Commons: Synagogues in Belarus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur

  • Maria und Kazimierz Piechotka: Landscape With Menorah: Jews in the towns and cities of the former Rzeczpospolita of Poland and Lithuania. Salix alba Press, Warsaw 2015, ISBN 978-83-930937-7-9.
  • Maria und Kazimierz Piechotka: Heaven’s Gates. Wooden synagogues in the territories of the former Polish-Lithuanian Commonwealth. Polish Institute of World Art Studies & POLIN Museum of the History of Polish Jews, Warschau 2015, ISBN 978-83-942048-6-0.
  • Maria und Kazimierz Piechotka: Heaven’s Gates. Masonry synagogues in the territories of the former Polish–Lithuanian Commonwealth. Polish Institute of World Art Studies & POLIN Museum of the History of Polish Jews, Warschau 2017, ISBN 978-83-949149-5-0.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste von Synagogen in Weißrussland aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.