Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste rechtsextremer Parteien und Organisationen

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält rechtsextreme Parteien und Organisationen, geordnet nach Staat und Alphabet.

Deutschland

Österreich

Schweiz

International

Afrika

Asien

  • Aryan League (National Socialist Aryan League, NSAL) – Iran
  • SUMKA – Iran
  • Eretz Yisrael Shelanu – Israel
  • Jüdische Nationale Front – Israel
  • Kach und Kahane Chai – Israel
  • Nationalreligiöse Partei – Israel
  • National Socialist Japanese Workers and Welfare Party – Japan
  • Blue Mongolia – Mongolei
  • Dayar Mongol – Mongolei
  • Mongolian National Union – Mongolei
  • Tsagaan Khass – Mongolei
  • Syrische Sozial-Nationalistische Partei – Syrien
  • National Socialism Association – Taiwan

Australien

Europa

Frankreich

Großbritannien

Nordeuropa

  • Danmarks Nationalsocialistiske Bevægelse (Dänische Nationalsozialistische Bewegung) – Dänemark (historisch)
  • Suomen Vastarintaliike – Finland
  • Fedrelandspartiet – Norwegen
  • NasjonalAlliansen – Norwegen
  • Norges Nasjonalsosialistiske Bevegelse – Norwegen
  • Norske Motstandsbevegelsen – Norwegen
  • Vigrid – Norwegen
  • Legion Wasa – Schweden
  • Nationalsocialistisk front (Nationalsozialistische Front) – Schweden
  • Nationaldemokraterna – Schweden
  • Svenska Motståndsrörelsen – Schweden
  • Vitt Ariskt Motstånd (Weißer arischer Widerstand) – Schweden

sonstige

Nordamerika

Südamerika

  • Partido del Nuevo Triunfo – Argentinien
  • Ação Integralista Brasileira (Partei der Integralisten) – Brasilien
  • Carecas do ABC – Brasilien
  • Kombat RAC – Brasilien
  • Partido Nacional-Socialista Brasileiro – Brasilien

Literatur

Vorlage:Navigationsleiste Politische Parteien nach Richtung


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste rechtsextremer Parteien und Organisationen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.