Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste jüdischer Schachspieler, sortiert nach höchster ELO-Zahl

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste jüdischer Schachspieler, sortiert nach höchsterreichter ELO-Zahl (soweit bekannt)


  1. Michail Botwinnik (2885)
  2. Emanuel Lasker (2878)
  3. Garri Kasparow (2851)
  4. Wilhelm Steinitz (2826)
  5. Siegbert Tarrasch (2824)
  6. Géza Maróczy (2820)
  7. Wassili Smyslow (2800)
  8. Johannes Zukertort (2798)
  9. Miguel Najdorf (2797)
  10. Michail Tal (2793)
  11. David Bronstein (2792)
  12. Akiba Rubinstein (2789)
  13. Bobby Fischer (2785)
  14. Samuel Reshevsky (2785)
  15. Anatoli Karpow (2780)
  16. Aaron Nimzowitsch (2780)
  17. Efim Geller (2765)
  18. Reuben Fine (2762)
  19. Boris Gelfand (2761)
  20. Teimour Radjabov (2761)
  21. Leonid Stein (2759)
  22. Dawid Janowski (2757)
  23. Alexander Beljawski (2756)
  24. Ignaz von Kolisch (2755)
  25. Salo Flohr (2754)
  26. Richard Teichmann (2744)
  27. Mark Taimanow (2742)
  28. Isaac Kashdan (2742)
  29. Peter Svidler (2736)
  30. Judit Polgár (2735)
  31. Rudolf Charousek (2734)
  32. László Szabó (2726)
  33. Paul Lipke (2725)
  34. Savielly Tartakower (2719)
  35. Lew Psachis (2718)
  36. Rudolf Spielmann (2716)
  37. Yuri Averbakh (2715)
  38. Richard Réti (2710)
  39. Andor Lilienthal (2710)
  40. Szymon Winawer (2708)
  41. Semyon Furman (2708)
  42. Boris Kostić (2706)
  43. Vadim Milov (2705)
  44. Viktor Kortschnoi (2695)
  45. Semyon Alapin (2688)
  46. Ossip Bernstein (2688)
  47. Grigori Löwenfisch (2677)
  48. Boris Awruch (2668)
  49. Jacques Mieses (2660)
  50. Oscar Chajes (2660)
  51. Eduardas Rozentalis (2650)
  52. Julius Perlis (2648)
  53. Daniel Harrwitz (2644)
  54. Boris Gulko (2644)
  55. Hersz Salwe (2644)
  56. Abraham Kupchik (2641)
  57. Arthur Bisguier (2634)
  58. Gyula Breyer (2630)
  59. Alexander Chalifman (2625)
  60. Johann Jacob Löwenthal (2616)
  61. Evgeny Agrest (2616)
  62. Boris Alterman (2616)
  63. Joel Benjamin (2580)
  64. Zsuzsa Polgár (2577)
  65. Salo Landau (2575)
  66. Isaak Boleslawski (2560)
  67. Yehuda Grünfeld (2550)
  68. Mark Dworezki (2540)
  69. Francisco Benkö (2520)
  70. Zsófia Polgár (2505)
  71. Albert Kapengut (2490)
  72. Julio Bolbochán (2485)
  73. Yochanan Afek (2430)

Siehe auch


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.679 Artikel (davon 1.550 in Jewiki angelegt und 1.129 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.