Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste jüdischer Mediziner/Ärzte

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Liste jüdischer Ärzte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurzeit leider noch sehr unvollständig - um Mitarbeit wird gebeten



  • Sortierung: chronologisch nach Geburtstag
  • Angaben: Lebensdaten (Geburtsjahr; Sterbejahr), Name, Fachgebiet


  1. 1784–1862: Alexander Haindorf (Neurologie)
  2. 1809–1872: Michel Lévy (Hygieniker)
  3. 1809–1885: Jakob Henle (Anatomie, Pathologie)
  4. 1818–1876: Ludwig Traube (Pathologie)
  5. 1837–1881: Louis Waldenburg (Innere Medizin)
  6. 1840–1921: Simon Baruch (Allgemeinmedizin, Balneologie)
  7. 1843–1918: Adolf Baginsky (Pädiatrie)
  8. 1848–1916: Albert Fraenkel (Allgemeinmedizin)
  9. 1848–1926: James Israel (Urologie, Chirurgie)
  10. 1848–1932: Julius Schreiber (Innere Medizin)
  11. 1851–1912: Julius Pagel (Geschichte der Medizin)
  12. 1852–1932: Samuel Goldflam (Neurologie)
  13. 1863–1930: Georg Honigmann (Innere Medizin)
  14. 1864–1942: Julius Schoeps (Allgemeinmedizin, Oberstabsarzt und Sanitätsrat)
  15. 1867–1932: Arthur Schloßmann (Pädiatrie)
  16. 1867–1943: David Juda (Allgemeinmedizin)
  17. 1870–1937: Josef von Halban (Gynäkologie)
  18. 1870–1953: Rahel Hirsch (Innere Medizin)
  19. 1871–1940: Alfred Bielschowsky (Augenheilkunde)
  20. 1871–1959: Oskar Fehr (Augenheilkunde)
  21. 1875–1940: Walter Leopold Michaelis (Innere Medizin)
  22. 1877–1965: Oskar Hirsch (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde)
  23. 1878–Todesdatum unbekannt: Alfred Falk (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde)
  24. 1880–1959: Julius Spanier (Pädiatrie)
  25. 1880–1962: Alfred Kantorowicz (Zahnmedizin)
  26. 1882–1944: Hermann Freund (Pharmakologie)
  27. 1884–1943: Martin Magnus (Allgemeinmedizin)
  28. 1884–1956: Felix A. Theilhaber (Dermatologie)
  29. 1884–1957: Erich Frank (Innere Medizin)
  30. 1887–1972: Emmy Bergmann (Pädiatrie)
  31. 1887–1979: Hermann Zondek (Innere Medizin)
  32. 1888–1964: Otto Leeser (Homöopathie)
  33. 1888–1968: Fritz Kahn (Gynäkologie)
  34. 1890–1954: Max Meyer (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde)
  35. 1891–1950: Albert Eckstein (Pädiatrie)
  36. 1896–1976: Marta Fraenkel (Allgemeinmedizin)
  37. 1898–1942: Dora Rothschild (Augenheilkunde)
  38. 1898–1944: Hans Serelman (Chirurgie)
  39. 1898–1983: Walter Pagel (Pathologie, Geschichte der Medizin)
  40. 1902–1943: Ilse Kassel (Allgemeinmedizin)
  41. 1909–1992: Jean Hamburger (Nephrologie)
  42. 1923–2013: Henry Morgentaler (Allgemeinmedizin)


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.073 Artikel (davon 932 in Jewiki angelegt und 1.141 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.