Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste der israelischen Botschafter in El Salvador

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der israelische Botschafter in Guatemala war bis zum War of the dispossessed 1969 auch bei den Regierungen in San Salvador, Managua, und Tegucigalpa akkreditiert. Nach 1969 übernahm der Kaffeeexportmonopolist und Honorarkonsul Ernesto Liebes in San Salvador Aufgaben.

Botschafter

Ernennung/Akkreditierung Name Bemerkungen Posten verlassen
1969 Ernesto Liebes Honorarkonsul 1979
1979 Saul Rosolio Am 11. Dezember 1979 wurde ein Bombenanschlag auf das Gebäude der israelischen Botschaft in San Salvador ausgeführt worauf diese geschlossen wurde. 1979
1981 Moshé Dayán Namensvetter von Moshe Dayan [1]
1984 Aryeh Amir [2]
2004 Tsuriel Rephael englisch 2007 März
2007 Mattanya Cohen auch in Belmopan akkreditiert.

Einzelhinweise

  1. Moshé Dayán: [1]
  2. Aryeh Amir: The New York Times, April 21, 1984, [2]


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste der israelischen Botschafter in El Salvador aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.