Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste der Stolpersteine in Rüthen

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Stolpersteine in Rüthen enthält die Stolpersteine, die im Rahmen des gleichnamigen Kunstprojekts von Gunter Demnig in Rüthen verlegt wurden (Stand:Mitte 'Juni 2015). Mit ihnen soll an Opfern des Nationalsozialismus erinnert werden, die in Rüthen lebten und wirkten.

Hintergrund

In der Stadt Rüthen findet man sieben Stolpersteine.

Mit den Stolpersteinen wird an Personen erinnert, die in Rüthen ihre Wohn- oder Wirkungsstätte hatten. Die Stolpersteine wurden größtenteils vor dem letzten aus freien Stücken gewählten Wohnhaus der betreffenden Personen verlegt.

Liste der Stolpersteine

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Verlegte Stolpersteine

Adresse Datum der Verlegung Person(en) Bild Bild des Hauses
Ferienhaus „Waldfrieden“ oder Hochstraße 24

Clara Weiss, Ferienhaus „Waldfrieden“ Rüthen Rißneital oder Hochstraße 2451.49053898.4329544

01. Juli 2015 Clara Weiss
Königstraße 8

Albert Stern, Königstraße 851.49030598.4329829

01. Juli 2015 Albert Stern
Mittlere Straße

Abraham, Hedwig, Emma, Erna und Anita Pollack, Mittlere Straße51.49229748.4327223

01. Juli 2015 Abraham Pollack

Abraham, Hedwig Pollack

Abraham, Hedwig, Emma Pollack

Abraham, Hedwig, Emma, Erna Pollack

Anita Pollack

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste der Stolpersteine in Rüthen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.