Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste der Stolpersteine in Hamburg-Stellingen

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Stolpersteine in Hamburg-Stellingen enthält alle Stolpersteine, die im Rahmen des gleichnamigen Kunst-Projekts von Gunter Demnig in Hamburg-Stellingen verlegt wurden. Mit ihnen soll Opfern des Nationalsozialismus gedacht werden, die in Hamburg-Stellingen lebten und wirkten.

Diese Seite ist Teil von Liste der Stolpersteine in Hamburg, da diese mit insgesamt über 4500 Steinen zu groß würde und deshalb je Stadtteil in dem Steine verlegt eine eigene Seite angelegt wurde.

Adresse Person(en) Inschrift mit Ergänzungen Verlegedatum Bilder Anmerkung
Försterweg 43
Hilde Falck53.57859699.9303573
Hilde Falck Hier wohnte
Hilde Falck
Jg. 1924
deportiert 1942
Auschwit
ermordet
Bild
Försterweg 43
Ruth Falck53.57859699.9303573
Ruth Falck Hier wohnte
Ruth Falck
Jg. 1925
deportiert 1942
Auschwit
ermordet
Bild
Försterweg 43
Lina Falckgeb. Heimann53.57856269.9303901
Lina Falck
geb. Heimann
Hier wohnte
Lina Falck
geb. Heimann
Jg. 1892
deportiert 1942
Auschwitz
ermordet
Bild
Försterweg 43
Salomon Falck53.57858019.9303731
Salomon Falck Hier wohnte
Salomon Falck
Jg. 1897
deportiert 1941
Lodz
ermordet 29.3.1945
Bild
Försterweg 43
Gerda Lazarusgeb. Jacobs53.57859019.9304003
Gerda Lazarus
geb. Jacobs
Hier wohnte
Gerda Lazarus
geb. Jacobs
Jg. 1900
deportiert 1943
Theresienstadt
1944 in Auschwitz
ermordet
Bild
Försterweg 43
Ilse Lazarus53.57856869.9304127
Ilse Lazarus Hier wohnte
Ilse Lazarus
Jg. 1926
deportiert 1943
Theresienstadt
1944 in Auschwitz
ermordet
Bild
Steenwisch 70
Max Abraham Lichtenstein53.58286189.9449348
Max Abraham Lichtenstein Hier wohnte
Max Abraham Lichtenstein
Jg. 1874
deportiert 1942
Theresienstadt
ermordet 5.12.1942
Bild
Steenwisch 70
Rebecka Lichtensteingeb. Salomon53.58286699.9449883
Rebecka Lichtenstein
geb. Salomon
Hier wohnte
Rebecka Lichtenstein
geb. Salomon
Jg. 1879
deportiert 1942
Theresienstadt
1943 Auschwitz
ermordet
Bild

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste der Stolpersteine in Hamburg-Stellingen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.