Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste der Stolpersteine in Bietigheim-Bissingen

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Stolpersteine in Bietigheim-Bissingen sind alle sechs Stolpersteine aufgeführt, die in Bietigheim-Bissingen im Rahmen des Projekts des Künstlers Gunter Demnig an bislang zwei Terminen verlegt wurden. Die ersten Stolpersteine in Bietigheim-Bissingen wurden am 24. November 2014 gesetzt, die bislang letzten am 29. Juni 2016. Für den 7. Oktober 2017[1] sind weitere Verlegungen geplant.

Liste

Die Tabelle ist teilweise sortierbar; die Grundsortierung erfolgt alphabetisch nach dem Verlegeort. Die Spalte Person, Inschrift wird nach dem Namen der Person alphabetisch sortiert.

Bild Verlegeort Verlegedatum Person, Inschrift Information

BW

Backhausstraße 3
29. Jun. 2016 HIER WOHNTE
LYDIA MACK
JG. 1897
EINGEWIESEN 1925
HEILANSTALT WEINSBERG
´VERLEGT´ 5.12.1940
GRAFENECK
ERMORDET 5.12.1940
´AKTION T4´

BW

Bahnhofstraße 25
24. Nov. 2014 HIER WOHNTE
EMIL WEIL
JG. 1901
EINGEWIESEN 6.5.1939
HEILANSTALT WEINSBERG
´VERLEGT´ 4.12.1940
GRAFENECK
ERMORDET 4.12.1940
AKTION T4

BW

Bissinger Straße 4
24. Nov. 2014 ...
EUGEN BRUST
...

BW

Kreuzstraße 22
29. Jun. 2016 HIER WOHNTE
MARIE SICK
GEB. KURZENBERGER
JG. 1884
EINGEWIESEN 1915
HEILANSTALT GÖPPINGEN
´VERLEGT´ 28.8.1940
GRAFENECK
ERMORDET 28.8.1940
´AKTION T4´
Stolperstein Frida Ziegelmaier B-B Pfarrstrasse 6 20170902.jpg Pfarrstraße 6
(Lage)48.9603269.125494
24. Nov. 2014 HIER WOHNTE
FRIDA ZIEGELMAIER
JG. 1901
EINGEWIESEN 1928
HEILANSTALT STETTEN
´VERLEGT´ 29.11.1940
GRAFENECK
ERMORDET 29.11.1940
AKTION T4
Stolperstein Gustav Strenger B-B Ringstrasse 8 20170902.jpg Ringstraße 8
(Lage)48.9545179.132343
29. Jun. 2016 HIER WOHNTE
GUSTAV STRENGER
JG. 1896
EINGEWIESEN 1928
HEILANSTALT WEINSBERG
´VERLEGT´ 16.7.1940
GRAFENECK
ERMORDET 16.7.1940
´AKTION T4´

Weblinks

 Commons: Stolpersteine in Bietigheim-Bissingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Gemäß Chronik auf der Projekt-Website von Gunter Demnig, abgerufen am 2. September 2017.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste der Stolpersteine in Bietigheim-Bissingen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.