Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste der Monuments historiques in Antony

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Monuments historiques in Antony führt die Monuments historiques in der französischen Gemeinde Antony auf.

Liste der Bauwerke

Bezeichnung Beschreibung Standort Kenn­zeichnung Schutz­status Datum Bild
Kirche St-Saturnin  


2, place de l’Eglise
( falscher Wert ›building‹ in type-Parameter Lage48.7531932.297449)
PA00088057 Inscrit 1928 StSat.jpg
weitere Bilder
Folie du marquis de Castries  


4, rue Prosper-Legouté
( falscher Wert ›building‹ in type-Parameter Lage48.748892.29441)
PA00088058 Inscrit 1974 Porte entrée Château.JPG
weitere Bilder
Maison Saint-Jean  


5, rue Maurice Labrousse[1] (ehemals 69, rue Auguste-Mounié)
( falscher Wert ›building‹ in type-Parameter Lage48.7544352.297836)
PA00088059 Inscrit 1973 Maison StJean.JPG
weitere Bilder
Manufacture royale des cires  


14, avenue du Bois-de-Verrières
( falscher Wert ›building‹ in type-Parameter Lage48.7550232.294477)
PA00088060 Inscrit 1929 Antony - Manufacture cires.jpg
weitere Bilder
Propriété de François Molé  


1, rue des Sources
( falscher Wert ›building‹ in type-Parameter Lage48.7492132.293886)
PA00088061 Inscrit 1974 Antony-Maison de F. Molé.JPG

Liste der Objekte

Literatur

  • Le Patrimoine des Communes des Hauts-de-Seine. Flohic Éditions, 2. Auflage, Charenton-le-Pont 1993, ISBN 2-908958-95-3, S. 33–47.

Weblinks

 Commons: Monuments historiques in Antony (Hauts-de-Seine) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Marianistes de France : Maison Saint-Jean. In: marianistes.com. Abgerufen am 8. Januar 2019 (français).


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste der Monuments historiques in Antony aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reinhardhauke. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 1.961 Artikel (davon 0 in Jewiki angelegt und 1.961 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.