Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste der Gemüse

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste der Gemüse soll einen Überblick der essbaren Arten von Gemüse geben.

  • Die Liste der Gemüse gibt eine Übersicht nach den benutzten Pflanzenteilen der Gemüsesorten nach gärtnerischer Sicht und den Handelsbezeichnungen.
  • Im Artikel Nutzpflanzen werden die Pflanzenarten, die Gemüse liefern, aus botanischer Sicht zusammengefasst, wobei diese dort nach Inhaltsstoffen und Verwendung in Anlehnung an W. Franke: Nutzpflanzenkunde (Lit. siehe dort) geordnet sind.
  • Die Kategorie:Gemüse bietet eine Sortierung der Gemüsegruppen nach kulinarischen Aspekten.
  • Gemüsesorte steht für verschiedene kultivierte Sorten ein und derselben biologischen Pflanzenart, und werden nicht hier, sondern in den Fachartikeln aufgeführt.
Gemüse unterteilt nach ihrer Verwendung

Blattgemüse

Salate

Kohl

Blütengemüse

Fruchtgemüse

Familie Cucurbitaceae

Wurzelgemüse

Knollengemüse

Zwiebelgemüse

Hülsenfrüchte

  • Erbse (Pisum)
    • Schalerbse (Pisum sativum L. convar. sativum), auch Pahl-, Pal- oder Kneifelerbsen
    • Markerbse (Pisum sativum L. convar. medullare Alef. emend. C.O. Lehm)
    • Zuckererbse (Pisum sativum L. convar. axiphium Alef emend. C.O. Lehm), auch Kaiserschoten, Kiefelerbsen oder Kefen, (Zuckerschote)
    • Riesenerbse (Pisum granda sneida L. convar. sneidulo p. shneiderium)
  • Linsen, (Lens), (Lens culinaris Medik.)
  • Goabohne, (Psophocarpus tetragonolobus (L.) DC.)
  • Knollenbohne, (Sphenostylis stenocarpa (Hochst. ex A. Rich.) Harms)
  • Guarbohne (Cyamopsis tetragonolobus (L.) Taub.)

Sonstiges (unsortiert)

Siehe auch

Literatur

siehe Literatur des Artikels Gemüse


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste der Gemüse aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.