Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Liran Cohen

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liran Cohen
Spielerinformationen
Geburtstag 14. Februar 1983
Geburtsort Rischon LeZionIsrael
Größe 173 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
Maccabi Tel Aviv
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2006
2006–2009
2009–2010
2010–
2011–
Maccabi Tel Aviv
Maccabi Petach Tikwa
Bne Jehuda Tel Aviv
FC Bnei Sachnin
Podbeskidzie Bielsko-Biała (Leihe)
67 (8)
61 (4)
9 (1)
42 (5)
0 (0)
Nationalmannschaft
2004–2005 Israel U-21 11 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Liran Cohen (* 14. Februar 1983 in Rischon LeZion) ist ein israelischer Fußballspieler, der gegenwärtig für Podbeskidzie Bielsko-Biała in der polnischen Ekstraklasa antritt.

In Israel spielte der 70 kg schwere Mittelfeldspieler Cohen für Maccabi Tel Aviv, Maccabi Petach Tikwa, Bne Jehuda Tel Aviv und FC Bnei Sachnin.[1] In der UEFA Champions League 2004/05 schaffte er mit Maccabi Tel Aviv die Quailifikation zur Gruppenphase, in der er es auf fünf Spiele brachte. Der FC Bnei Sachnin lieh ihn zu Saisonbeginn 2011/2012 am 31. August 2011 für ein halbes Jahr an Podbeskidzie Bielsko-Biała aus.[2]

Cohen absolvierte elf Länderspiele für die U-21-Mannschaft Israels.

Weblinks

Einzelnachweise

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liran Cohen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.