Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Lili Zahavi

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lili Zahavi bei Dreharbeiten zum ARD-Fernsehfilm „Momentversagen“

Lili Zahavi (* 1992 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Lili Zahavi wurde in Berlin geboren. Sie ist die Tochter des israelischen Filmregisseurs Dror Zahavi. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in Grimmsberg.

2014 wirkte sie darüber hinaus in Mark Forsters und Sidos Musikvideo Au revoir mit. 2015 folgte die Weiterführung ihrer Geschichte aus Au revoir in Forsters neuem Musikvideo Bauch und Kopf.

Filmografie (Auswahl)

Hörspiele

Weblinks

 Commons: Lili Zahavi – Sammlung von Bildern


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Lili Zahavi aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.