Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Ligat ha’Al 2015/16

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Fußballsaison

Die Ligat ha’Al 2015/16 war die 17. Saison seit ihrer Einführung unter diesem Namen im Jahre 1999 und die 74. Spielzeit der höchsten israelischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 22. August 2015 und endete im Mai 2016.

Der Titelverteidiger war Maccabi Tel Aviv.

Mannschaften

Lage der Spielorte der Vereine der Ligat ha’Al 2015/16
Verein Stadt Stadion Kapazität
Hapoel Akko Akkon Akko-Stadtstadion 05.000
Hapoel Be’er Scheva Be’er Scheva Arthur-Vasermil-Stadion 13.000
Hapoel Haifa Haifa Sammy-Ofer-Stadion 30.820[1]
Maccabi Haifa Haifa Sammy-Ofer-Stadion 30.820
Beitar Jerusalem Jerusalem Teddy-Kollek-Stadion 32.700[2]
Hapoel Ironi Kirjat Schmona Kirjat Schmona Kiryat-Shmona-Stadtstadion 05.300
Hapoel Kfar Saba Kfar Saba Levita-Stadion 05.500
Maccabi Netanja Netanja Netanja-Stadion 13.800
Maccabi Petach Tikwa Petach Tikwa HaMoshava-Stadion 12.000
Hapoel Ra’anana Ra’anana Netanja-Stadion 13.800
FC Bnei Sachnin Sachnin Doha-Stadion 08.500
Bne Jehuda Tel Aviv Tel Aviv-Jaffa Bloomfield-Stadion 14.413
Hapoel Tel Aviv Tel Aviv-Jaffa Bloomfield-Stadion 14.413
Maccabi Tel Aviv Tel Aviv-Jaffa Bloomfield-Stadion 14.413

Vorrunde

In der Vorrunde wurde eine Doppelrunde zwischen allen 14 Mannschaften ausgespielt. Anschließend qualifizierten sich die sechs bestplatzierten Vereine für die Meisterschaftsrunde, in der neben der israelischen Meisterschaft auch die internationalen Startplätze ausgespielt werden. Die weiteren acht Vereine spielten in der Abstiegsrunde gegen den Abstieg in die zweitklassige Liga Leumit.

Abschlusstabelle

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte

Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Ende

Teilnahme an der Meisterschaftsrunde
Teilnahme an der Abstiegsrunde
(M) amtierender israelischer Meister
(P) amtierender israelischer Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Zweite Runde

Meisterschaftsrunde

Die Vereine auf den Plätzen 1–6 nach der Vorrunde spielten im Anschluss um die Meisterschaft. Dabei wurden die Ergebnisse aller 26 Vorrundenspiele übertragen und zwischen den sechs Teams eine weitere Doppelrunde ausgetragen.

Abschlusstabelle

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte

Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Ende

1 2 Punkte Abzug wegen rassistischer Gesänge von Fans
Israelischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2016/17
Israelischer Pokalsieger und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2016/17
Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2016/17
(M) amtierender israelischer Meister
(P) amtierender israelischer Pokalsieger

Abstiegsrunde

Die Vereine auf den Plätzen 7–14 nach der Vorrunde spielten im Anschluss gegen den Abstieg. Dabei wurden die Ergebnisse aller 26 Vorrundenspiele übertragen und zwischen den acht Teams nur eine Einfachrunde ausgetragen. Die vier bestplatzierten Vereine der Vorrunde erhielten dabei ein Heimspiel mehr als die anderen Vier. Nach Abschluss der Runde stiegen die Mannschaften auf den Rängen 13 und 14 in die zweitklassige Liga Leumit ab.

Abschlusstabelle

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte

Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Zeile Vorlage:Fußballtabelle/Ende

Abstieg in die Liga Leumit
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Weblinks

Einzelnachweise

  1. stadiumdb.com: Sammy Ofer Stadium (englisch)
  2. ynet.co.il: טדי החדש נחנך, ברקת: "רגע היסטורי" Artikel vom 3. Juni 2013 (hebräisch)
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Ligat ha’Al 2015/16 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.