Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Les Boucholeurs

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Les Boucholeurs
Les Boucholeurs (Frankreich)
Les Boucholeurs
Gemeinde Châtelaillon-Plage und Yves
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente-Maritime
Arrondissement La Rochelle
Koordinaten 46° 3′ N, 1° 5′ W46.05509-1.08585Koordinaten: 46° 3′ N, 1° 5′ W
Postleitzahl 17340

Les Boucholeurs

Les Boucholeurs ist ein Ort in Frankreich, im Département Charente-Maritime der Region Nouvelle-Aquitaine, dessen regionale Zugehörigkeit zwischen den Gemeinden Châtelaillon-Plage und Yves aufgeteilt ist.

Geschichte

In der Nähe des heutigen Friedhofs von Les Boucholeurs wurde eine merowingische Nekropole entdeckt.

Im Ort sind noch einige alte landwirtschaftliche und für die Austernzucht genutzte Gebäude aus der Zeit vor dem 19. Jahrhundert zu sehen.

Der Orkan Xynthia verursachte im Februar 2010 große Schäden in Les Boucholeurs.

Ortsname

Der Ortsname leitet sich vom französischen Begriff Bouchot ab.

Literatur

  • Le Patrimoine des Communes de la Charente-Maritime. Flohic Editions, Band 1, Paris 2002, ISBN 2-84234-129-5, S. 162.

Weblinks

 Commons: Les Boucholeurs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Les Boucholeurs aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reinhardhauke. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 1.956 Artikel (davon 0 in Jewiki angelegt und 1.956 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.