Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Leopold Hirschberg

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leopold Hirschberg (geb. 6. Dezember 1867 in Posen; gest. 28. September 1929 in Berlin) war ein deutscher Arzt, Musikschriftsteller und Bücherliebhaber in Berlin.

Hirschberg promovierte zunächst in Medizin und arbeitete als Arzt. Später promovierte er auch in Geisteswissenschaften und war ab 1900 Dozent an der Humboldt-Hochschule, einer freien Volkshochschule in Berlin. Als Büchersammler brachte er eine große Bibliothek mit seltenen Werken zusammen, die nach seinem Tode von der Bibliothek der Universität Berlin angekauft wurde.

Werke (Auswahl)

  • Die Kriegsmusik der deutschen Klassiker und Romantiker, 1911
  • Richard Wagners Beethoven-Brevier, 1918
  • Carl Loewes Instrumentalwerke, 1919
  • Erinnerungen eines Bibliophilen, 1919
  • Der Taschen-Goedeke, 1924 (Bibliographie deutscher Erstausgaben)
  • Carl Maria von Weber, 1926 f.

Herausgeberschaft

  • Carl Loewe, Geistliche Gesänge, 1905
  • Caroline von Günderode, Melete v. Jon, 1906
  • Friedrich Rückert, Nachlese, 1910/1911 (II.)
  • Friedrich Rückert, Politisches Notizbuch, 1911
  • Carl Loewes Weltliche Chöre, 1911 f. (III.)
  • Heinrich Marschners Balladen, 1912 f. (IV.)
  • Musikbücherei, 1912 f.
  • Friedrich Rückert, Morgenländische Sagen, 1919
  • E. T. A. Hoffmann, Zeichnungen, 1921
  • Friedrich Rückert, Märzgedichte, 1922
  • E. T. A. Hoffmann, Sammlung grotesker Gestalten, 1922
  • Caroline von Günderode, Gesammelte Werke, 1922 (3 Bände)
  • E. T. A. Hoffmann, Sämtliche Werke, 1922 (14 Bände)
  • Richard Wagners religiöse Tondichtungen für Chorgesang, 1919
  • Georg Friedrich Daumer, Gesammelte poetische Werke, 1924 f. (IV.)
  • H. L. Wagner, Gesammelte Werke, 1924 f. (V.)

Weblinks

Andere Wikis


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Leopold Hirschberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.679 Artikel (davon 1.550 in Jewiki angelegt und 1.129 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.