Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Leo-Baeck-Medaille

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die nach dem liberalen deutschen Rabbiner Leo Baeck benannte Leo-Baeck-Medaille wird seit 1978 in unregelmäßigen Abständen vom Leo Baeck Institut in New York an Personen vergeben, die sich in besonderer Weise um die deutsch-jüdische Aussöhnung verdient gemacht haben.

Dieser Preis ist nicht zu verwechseln mit dem Leo-Baeck-Preis des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Träger der Leo-Baeck-Medaille

Einzelnachweise

  1. LBI: Leo Baeck Medal for Kurt Masur
  2. LBI: LBI Presents Leo Baeck Medal to Chancellor Angela Merkel; 21. September 2010: Rede von Bundeskanzlerin Merkel zur Verleihung der Leo-Baeck-Medaille
  3. http://www.lbi.org/2011/11/leo-baeck-institute-gala-award-dinner/

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Leo-Baeck-Medaille aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.