Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Deckhaar

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Leithaar)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deck- oder Fellhaare (Capilli) sind eine Haarart bei Säugetieren. Sie sind kräftig, bilden den Hauptteil des Fells und bestimmen auch die Fellfarbe. Jedes Fellhaar wird als Primärhaar von einer Gruppe dicht aneinander stehender Wollhaare umgeben (Sekundärhaare).

Die Deckhaare werden in zwei Typen unterteilt:

  • Leithaare sind große, kräftige und längere Haare, die von mehreren Nebenhaaren umgeben werden.
  • Grannenhaare weisen an ihrem Ende eine kolbenartige Verdickung ähnlich einer Granne auf.

Literatur

Hans Geyer: Haare. In: Salomon/Geyer/Gille (Hrsg.): Anatomie für die Tiermedizin. Enke-Verlag Stuttgart, 2. erw. Aufl. 2008, S. 637–640. ISBN 978-3-8304-1075-1


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Deckhaar aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.