Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Lebensgeschichte

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Lebenslauf oder Lebensgeschichte wird in der Biografieforschung der Lebensverlauf von Individuen im Kontext zu sozialen oder historischen Rahmenbedingungen bezeichnet.[1] Der Duden definiert allgemeinsprachlich Lebenslauf als „individuelle[r] Verlauf eines Lebens, Lebensgeschichte“.[2]

Dausien bezeichnete den Begriff Lebenslauf enger gefasst als den Biografiebegriff, da er häufiger mit der äußeren und objektiven Abfolge innerhalb des Individuums gefasst werde, während Lebensgeschichte vielmehr als eine Erzählung von inneren oder subjektiven Ereignisfolgen zu werten sei.[1]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Scheiner, Joachim, Holz-Rau, Christian (Hrsg.) Räumliche Mobilität und Lebenslauf, Studien zu Mobilitätsbiografien und Mobilitätssozialisation, Springer 2015, S. 82; online in Google Bücher
  2. Lebenslauf, der, duden.de, abgerufen am 5. August 2016


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Lebensgeschichte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.