Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Larissa

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Larissa (griechisch Λάρισσα) oder Larisa (Λάρισα) bezeichnet:

in der Geographie:

in der antiken Geographie:

  • Festung bzw. Burg bei Argos, Griechenland, siehe Burg Larissa
  • Larisa am Hermos, pelasgische Stadt der südlichen Aiolis nördlich des unteren Hermos
  • Larisa Kremaste, Stadt der Achaia Phthiotis, das heutige Pelasgia in Griechenland
  • Larisa Pelasgis, Hauptort der thessalischen Tetras Pelasgiotis
  • Larisa (Kreta), Stadt auf Kreta, beim heutigen Kalamafka in der Gemeinde Ierapetra
  • Larisa (Lydien), an der Straße Ephesos-Sardeis, etwa 15 km nördlich von Tire in der Türkei
  • Larisa (Karien), etwa 8 km nördlich von Tralles, dem heutigen Aydın in der Türkei
  • Stadt in der Troas, heute die archäologische Fundstätte Limantepe in der Türkei
  • ein Ort in der Nordtigrisregion, vermutlich das assyrische Kalhu, heute die Fundstätte Nimrud im Irak, 30 km südsüdöstlich von Mosul
  • unter den Seleukiden der Name von Schaizar in Syrien

in der Astronomie:

Titularbistum:

Nahrungsmittel:

Name einer Person:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.