Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Lamm’s Jüdische Feldbücherei

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lamm’s Jüdische Feldbücherei bzw. Lamms Jüdische Feldbücherei ist eine deutschsprachige Buchreihe, die in den Jahren 1915 und 1916 während des Ersten Weltkriegs in Berlin im Verlag von Louis Lamm erschien und deren besonderes Ziel es war, „deutschsprachige jüdische Frontsoldaten anzusprechen“ (Eva Edelmann-Ohler). Louis Lamm (1871-1943) war ein jüdischer Antiquar und Verleger in Berlin und später in Amsterdam.[1] Als Nummer sechs der Schriftenreihe erschien eine Feldbibel für den Völkerkrieg 1914-15 in insgesamt siebenundachtzig Seiten. Insgesamt erschienen in der Reihe neun Bände.

Übersicht

  • 1 Der Krieg und wir Juden : gesammelte Aufsätze von einem deutschen Juden. 1915 (Digitalisat)
  • 2 / 3 Die Psalmen in deutscher Übertragung von Michael Sachs. 1915
  • 4 Makkabäa. Jüdisch-literarische Sammlung für unsere Krieger ausgewählt von Louis Lamm. 1915 (Digitalisat)
  • 5 Hagadah : mit durchgesehenem Texte und in neuer Uebersetzung. Bernhard Koenigsberger. 1916 (Digitalisat)
  • 6 Feldbibel für den Völkerkrieg 1914-15. 1915.
  • 7 Schlichte Kriegserlebnisse. Felix A. Theilhaber. 1916 (Digitalisat)
  • 8 Ein kurzer Gang durch die jüdische Geschichte. Marcus Brann. 1916
  • 9 Israels Kampfruf. Abraham Michalski 1916

Einzelnachweise und Fußnoten

  1. Zur Person; vgl. Peter M. Manasse: Louis Lamm (1871 - 1943): Antiquar und Verleger in Berlin und Amsterdam. Champlemy Pers Amsterdam, 2009

Literatur

  • Eva Edelmann-Ohler: Sprache des Krieges: Deutungen des Ersten Weltkriegs in zionistischer Publizistik und Literatur (1914-1918). Walter de Gruyter 2014 (Online-Teilansicht)
  • Eva Edelmann-Ohler: „Frontlektüre – Poetische Mobilmachung in Lamm’s Jüdischer Feldbücherei (1915/16).“ Yearbook for European Jewish Literature Studies. Band 1, Heft 1, Okt 2014, Seiten 100–115 (Online-Teilansicht)
  • Zeitschrift für Hebräische Bibliographie, herausgegeben von Aron Freimann 1973 (Online-Teilansicht)

Weblinks

Lamm’s Jüdische Feldbücherei (Alternativbezeichnungen des Lemmas)
Lamm’s Jüdische Feldbücherei; Lamm’s Jüdische Feldbücherei; Lamms Jüdische Feldbücherei; Louis Lamm’s Feldbücherei; Lamm’s jüdische Feldbücherei
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Lamm’s Jüdische Feldbücherei aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.