Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Lager (Bauwesen)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auflager
Altes Einrollenkipplager
Altes Mehrrollenbrückenlager an Eisenbahnbrücke über die Spree in Cottbus

Als Lager bezeichnet man im Bauwesen Bauelemente, die statische Kräfte zwängungsfrei übertragen und/oder Bewegungen des Bauwerks ermöglichen. Am häufigsten werden diese Lager bei Brücken verbaut, wo sie die Kräfte in den verschiedenen Richtungen aufnehmen und in das Bauwerk weiterleiten und Verschiebungen über die Lagerpunkte ermöglichen.

Neben Brückenbauwerken findet man solche Lager aber auch unter wärmeführenden Rohrleitungen, wo sie z.B. in Kraftwerken als Auflager unter Rauch- oder Reingasleitungen wegen der großen Temperaturdifferenzen oft hohe Verfahrwege aufnehmen müssen.

Lagertypen unterscheiden sich nach statischen Erfordernissen und nach mechanischen Wirkprinzipien.

Lagertypen räumlicher Systeme

Normiertes Kräftesystem
  • allseits festes Lager (r*=3): nicht verschieblich.
  • einfach verschiebliches (bewegliches) Lager (r*=2): entlang einer Achse verschieblich und in zwei Richtungen starr.
  • (zweifach) verschiebliches Lager (r*=1): in zwei Richtungen verschieblich und entlang einer Achse starr gelagert.

Wobei r* die Anzahl der aufnehmbaren Kräfte angibt.

  • Mechanisch durch Verschieben:
    • Mehrrollenlager, Kugellager
    • Gummilager, Viskositätslager
    • Verschieben durch Gleiten

Lagerbauarten

Weblinks

 Commons: Brückenlager – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Siehe auch

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Lager (Bauwesen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.