Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

L’Écho de Paris

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von L'Écho de Paris)
Wechseln zu: Navigation, Suche

L’Écho de Paris war eine Tageszeitung in Paris von 1884 bis 1944.

Die Ausrichtung der Redaktion war konservativ und nationalistisch. Für sie tätige Schreiber waren u. a. Octave Mirbeau, Henri de Kérillis, Georges Clemenceau, Henry Bordeaux, François Mitterrand, Jérôme Tharaud und Jean Tharaud, Camille Saint saëns. Redakteur dort war u. a. Franc-Nohain, Illustrator u. a. Abel Faivre. Die Zeitung fusionierte 1933 mit Le Jour und nannte sich fortan Jour-Écho de Paris.

Literatur

  • René de Livois: Histoire de la presse française. Éditions Spes, Lausanne; Société française du livre, Paris 1965.

Weblinks

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel L’Écho de Paris aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.