Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Kurt Wimpfheimer

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt Wimpfheimer (geb. 27. Juni 1915 in Ittlingen), in den USA Kurt Wimer, ist ein deutsch-amerikanischer Professor und Autor.

Leben

Kurt Wimpfheimer zog am 13. Mai 1936 aus Ittlingen nach Worms, wo er Vorbeter und Lehrer bei der jüdischen Gemeinde Worms und an der 1935 gegründeten jüdischen Bezirksschule im Gemeindehaus, Hintere Judengasse 2, beschäftigt war.

Am 13. April 1938 emigrierte er in die USA und nahm dort den Namen Wimer an. Im Jahr 1944 legte er in Politik- und Sozialwissenschaften die Bachelor-Prüfung und 1945 die Master-Prüfung mit Auszeichnung ab. 1957 wurde er zum Dr. phil. promoviert. Bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1977 war er Professor an der Pennsylvania State University (East Stroudsburg).

Kurt Wimpfheimer veröffentlichte Studien über den Präsidenten Woodrow Wilson und die deutsch-amerikanischen Beziehungen während des Ersten Weltkrieges.

Werke (Auswahl)

  • Woodrow Wilson and a revolutionary world, 1913-1921. University of North Carolina Press 1982
  • mit Sarah Wimer: The Harding Administration, the League of Nations, and the Separate Peace Treaty. In: The Review of Politics. Volume 29/1967, S. 13–24 (Cambridge University Press)

Weblinks

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Kurt Wimpfheimer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reinhardhauke. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 3.837 Artikel (davon 0 in Jewiki angelegt und 3.837 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.