Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Kryschopil

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kryschopil
(Крижопіль)
Wappen von Kryschopil
Kryschopil (Ukraine)
Kryschopil
Kryschopil
Basisdaten
Oblast: Oblast Winnyzja
Rajon: Rajon Kryschopil
Höhe: 289 m
Fläche: 5,72 km²
Einwohner: 8.945 (2014)
Bevölkerungsdichte: 1.564 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 24600
Vorwahl: +380 4340
Geographische Lage: 48° 23′ N, 28° 52′ O48.38416666666728.8625289Koordinaten: 48° 23′ 3″ N, 28° 51′ 45″ O
KOATUU: 0521955100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Bürgermeister: Wassyl Kostjantynowytsch Kostaschenko
Adresse: вул. К.Маркса 59
24600 смт. Крижопіль
Website: http://krizhopil.at.ua/
Statistische Informationen

Kryschopil (ukrainisch Крижопіль; russisch Крыжополь/Kryschopol) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Ukraine mit etwa 9000 Einwohnern (2014) und das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons. [1]

Ortseingangsschild

Kryschopil liegt im Süden der Oblast Winnyzja an den Territorialstraßen T–02–02 und T–02–33, 130 km südlich vom Oblastzentrum Winnyzja. Die 1866 im Zusammenhang mit dem Bau der Bahnstrecke Krasne–Odessa gegründete Ortschaft verfügt über einen Bahnhof und besitzt seit 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs.

Rajon

Wappen Rajon Kryschopil

Kryschopil ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Rajon. Der 1923 gegründete Rajon Kryschopil hat eine Fläche von 880 km² und etwa 34.000 Einwohner. Die Bevölkerungsdichte beträgt 40 Einwohner pro km².

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Kryschopil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Städte und Ortschaften der Ukraine auf pop-stat, zuletzt abgerufen am 16. September 2014 (ukrainisch)
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Kryschopil aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.