Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Kropfentzündung

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kropfentzündung (Ingluvitis) ist eine Entzündung der Kropfschleimhaut bei Vögeln. Sie kann infektiös, aber auch durch Fremdkörper, Verbrennung oder Verätzung der Schleimhaut entstehen. Typisches Symptom ist ein verschmutztes Gefieder im Kopfbereich durch Regurgitieren. Gegebenenfalls ist die Verdickung der Schleimhaut palpierbar, manchmal tritt eine Kropferweiterung auf. Zur Abklärung infektiöser Ursachen ist eine Kropfspül- oder Tupferprobe notwendig. Die Behandlung richtet sich nach der Ursache.

Als infektiöse Ursachen kommen Hefen (Kandidose, Macrorhabdiose), Einzeller (Trichomonadose), seltener Bakterien und Viren (Herpesvirusinfektion der Tauben, Reovirusinfektion der Graupapageien) in Frage.

Literatur

  • Angelika Wedel: Ziervögel: Erkrankungen, Haltung, Fütterung. Georg Thieme, 2004, ISBN 9783830441588, S. 135.
  • Erhard F. Kaleta, Maria-Elisabeth Krautwald-Junghanns: Kompendium der Ziervogelkrankheiten: Papageien - Tauben - Sperlingsvögel. 4. Aufl. Schlütersche, 2011, ISBN 9783842683730, S. 52, 149, 235, 253 & 265.
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Kropfentzündung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.