Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Korpussprache

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Korpussprache (auch: Trümmersprache) bezeichnet man eine ausgestorbene Sprache, die nur durch ein Textkorpus dokumentiert ist. Zusätzlich wird manchmal auch die Bedingung hinzugefügt, dass eine als Korpussprache zu bezeichnende Sprache keine heute noch lebenden Ableger wie z. B. die romanischen Sprachen als Tochtersprachen des Lateinischen haben darf.

Da sich anhand eines kleinen überlieferten Korpus meist nicht alle Formen rekonstruieren lassen, lassen sich die grammatische Struktur und der Wortschatz einer Korpussprache in solchen Fällen nur sehr unvollständig ermitteln. Bei Sprachen, die nur in Inschriften überliefert sind, lassen sich so oft nur Verbformen der dritten Person und einige Kasusformen bestimmen. In anderen Fällen sind sogar nur vereinzelte Wörter in Wortlisten überliefert oder einzelne Sprachdokumente in unbekannter Schrift (z. B. Diskos von Phaistos).

Sprachen mit nur sehr eingeschränkt bekanntem Wortschatz und entsprechend meist nur unvollständig bekannter Morphologie werden Trümmersprachen genannt. In einzelnen Fällen lassen sich auch die Verwandtschaftsverhältnisse zu anderen bekannten Sprachen nicht oder nur unvollständig abklären oder die verwandten Sprachen sind ebenfalls Trümmersprachen (z. B. bei den alteuropäischen Sprachen wie Iberisch, Piktisch, Pelasgisch).

Beispiele für Korpussprachen ohne lebendige Fortsetzung sind die italischen Sprachen (mit Ausnahme des Latein), das Gotische und zahlreiche altindogermanische (etwa das Tocharische und das Hethitische).

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Korpussprache aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.