Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Compagnie

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Kompagnie)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt den Firmenzusatz Compagnie. Das Wort stand in der Vergangenheit auch allgemein für ein durch eine Gesellschaft getragenes Unternehmen, siehe Kompanie.

Der Zusatz Compagnie, heutzutage fast immer Co. oder Cie. abgekürzt, dient in Firmen dem Hinweis, dass es neben der im Firmennamen genannten Person noch weitere Gesellschafter gibt. Otto Müller & Co. bedeutet zum Beispiel, dass Otto Müller nicht alleiniger Unternehmensinhaber ist.

Die Abkürzung Cie. wurde bis in das 19. Jahrhundert im gesamten deutschsprachigen Raum gebraucht. In Deutschland und Österreich ist heutzutage die Abkürzung Co. üblich. Aus Gründen der Tradition wird Cie. jedoch in einigen Firmen weitergeführt, etwa bei der Privatbank Sal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA oder dem Hausgerätehersteller Miele & Cie. KG. In der Schweiz ist Cie. noch heute gebräuchlich.

Die Zusätze Co. oder Cie. alleine genügen den durch das Handelsgesetzbuch auferlegten Pflichtangaben nicht, da aus ihnen die Rechtsform eines Unternehmensträgers nicht hervorgeht. Es ist notwendig, dass die Firma einen eindeutigen Zusatz bezüglich der Rechtsform beinhaltet. Gemäß § 19 I 3 HGB darf sie beispielsweise nicht Otto Müller & Co. im Falle einer KG lauten, sondern Otto Müller & Co. KG.

Umgangssprache

In der Umgangssprache wird „Co.“ benutzt, wenn man eine Gruppe von Personen bezeichnen möchte, deren „Anführer“ oder „Kopf“ (also deren Identitätsmerkmal) eine Person ist, die den Sprechern bekannt ist, beispielsweise „Anja und Co.“ Von der Gruppe der Personen ist im Gespräch also nur eine Person bekannt („Anja“), jedoch die verbleibenden Identitäten sowie die Anzahl der Personen unscharf („und Co.“)

Im ähnlichen Zusammenhang wird der Begriff „Konsorten“ verwendet (beispielsweise „Anja und Konsorten“). Gemeint ist damit die konstituierende Gruppe unter einer führenden Gruppe oder als Gemeinschaft von Gruppen, der Begriff hat jedoch nichts mit „Co.“ gemein.

link=http://de.wikipedia.org/Wikipedia:Hinweis Rechtsthemen Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Compagnie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.