Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Journal of Ancient Judaism

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Journal of Ancient Judaism
Fachgebiet Judaistik
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Erstausgabe 2010
Erscheinungsweise dreimal jährlich
Herausgeber Armin Lange, Maxine L. Grossmann
ISSN 1869-3296
ZDB 2575695-3

Die Zeitschrift Journal of Ancient Judaism ist eine interdisziplinäre Fachzeitschrift zur jüdischen Literatur, Kultur, Religion und Geschichte vom Babylonischen Exil bis zum Babylonischen Talmud. Sie wurde 2010 gegründet.

Die Zeitschrift umfasst lange Artikel von bis zu 80 Seiten, sowie einen ausführlichen Rezensionsteil. Eine Ausgabe pro Jahr widmet sich speziellen Randgebieten der Judaistik. Artikel werden in Deutsch, Englisch und Französisch publiziert, wobei der Großteil der Publikationen englischsprachig ist. Herausgegeben wird die Zeitschrift von Maxine L. Grossmann, Professorin für Judaistik und Religionswissenschaft an der Universität Maryland, sowie Armin Lange, Professor für Judaistik und Direktor des Institutes für Judaistik an der Universität Wien. Die Zeitschrift erscheint dreimal jährlich im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht in Göttingen. Ergänzend zur Zeitschrift erscheint die Bücherreihe Journal of Ancient Judaism. Supplements, in der bereits 6 Bände erschienen sind.

Weblinks

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Journal of Ancient Judaism aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.