Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Yossi Gal

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Jossi Gal)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yossi Gal (* 1950 in Jerusalem) ist ein israelischer Diplomat und seit Dezember 2010 Botschafter in Frankreich.

Gal wurde 1950 in Jerusalem geboren. Seine Eltern waren 1948 aus Marokko in den neugegründeten Staat Israel emigriert.[1] Gal studierte an der Hebräischen Universität Jerusalem. Im Jahr 1975 trat er dem diplomatischen Dienst des israelischen Außenministeriums bei. Während seiner diplomatischen Karriere bekleidete Gal verschiedene Posten. Unter anderem fungierte er als Sprecher der israelischen Botschaft in Washington, D.C. und war der israelische Botschafter in den Niederlanden. Innerhalb des Außenministerium war er als stellvertretender Generaldirektor für Wirtschaftsbeziehungen, im Anschluss dann als Generaldirektor, tätig. Von seinem Posten als Generaldirektor für Wirtschaftsbeziehungen wechselte Gal 2010 an die israelische Botschaft in Paris, wo er Daniel Schek als Botschafter ablöste.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. [1]


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Yossi Gal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.