Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Joshua Abraham Hassan

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sir Joshua Abraham Hassan

Sir Joshua Abraham Hassan, GBE, KCMG, LVO, QC (geb. 21. August 1915 auf Gibraltar; gest. 1. Juli 1997 ebenda), Spitzname Salvador, war ein gibraltischer Politiker. Er war erster Bürgermeister (1955–1969, eigentlich seit 1945) und erster Chief Minister von Gibraltar.

Im Verlaufe von fünf Amtsperioden (1964–1969 und 1972–1987) bekleidete er 20 Jahre lang das Amt des Chief Ministers. Dabei war er engagierter Bürgerrechtler, Berater der britischen Königin und hauptverantwortlich für die Herausbildung selbständiger Verwaltungsstrukturen.

Er stammte aus einer alten sephardischen Familie, die ursprünglich in Marokko und auf Menorca lebte.

Joshua Hassan war zwei Mal verheiratet. Aus den Ehen gingen vier Töchter hervor.

Sein Neffe, Solomon Levy, war Bürgermeister Gibraltars von 2008 bis 2009.

Weblinks

Andere Wikis


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Joshua Abraham Hassan aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.064 Artikel (davon 921 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.