Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Joseph Vitkin

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joseph Vitkin

Joseph Vitkin (auch: Josef oder Yosef Vitkin; geb. 1876 in Weißrussland; gest. 23. Januar 1912) war ein zionistischer Pionier, der insbesondere durch seinen dramatischen Aufruf zur jüdischen Besiedlung Palästinas bekannt geworden ist. Sein Appell trug maßgeblich zum Erfolg der zweiten Alija bei.

Leben

Joseph Vitkin übersiedelte 1897 nach Palästina, war kurze Zeit Arbeiter und dann nach einem Selbststudium Erzieher und Lehrer für Landarbeiter. Er wirkte als Lehrer und Schulleiter in Gedera, Kfar Tabor und Rischon leTzion.

Im März 1905 veröffentlichte er seinen Aufruf (Kol Koreh. Ein Aufruf an die Jugend Israels) an die jungen Juden Osteuropas, in Palästina einzuwandern und, basierend auf den Prinzipien der körperlichen Arbeit, die nationale Heimstätte aufzubauen.

Die jüdische Jugend sollte "ihrem Herzen folgen, das sich nach ihrem Volk und Zion sehnt". Das bisherige Siedlungswerk, das in eine schwere Krise geraten war, sollte vor dem Niedergang gerettet werden. Er forderte dazu auf, sich mit Problemen, Krankheiten und Gefahren zu messen und sich selbst zu beweisen, dass man es schaffen kann.

"Nicht jeder", erklärte er, sei "dazu geeignet": "Unter den Begabten werden wir die besten Soldaten des Volkes auswählen ... Eilt und kommt, Helden Israels, erneuert die Zeit der Bilu-Siedler mit noch größerem Eifer, sonst sind wir schon bald verloren."

Joseph Vitkin gehörte auch zu den Gründern und Führern der Hapoel Hazair.

Weblinks

Andere Wikis


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Joseph Vitkin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.065 Artikel (davon 922 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.