Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Roger Bismuth

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Joseph Bismuth)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roger Bismuth

Joseph Roger Bismuth (geb. 1926 in La Goulette) ist ein tunesisch-jüdischer Unternehmer und Politiker sowie (seit 1996) Präsident der Jüdischen Gemeinde Tunesiens. Im Jahre 2005 wurde er in den neugebildeten tunesischen Senat gewählt und war damit der einzige offiziell bestätigte Parlamentarier in der gesamten arabischen Welt. Senator Bismuth ist ebenfalls Mitglied des International Council of Jewish Parliamentarians. Als erfolgreicher Geschäftsmann (seine Karriere begann als einfacher Bauarbeiter, jetzt gehören ihm mehrere Unternehmen) gründete er die Tunisian-American Chamber of Commerce.

Bismuths Verhältnis zum tunesischen Oberrabbiner Haïm Bittan wird als sehr unterkühlt beschrieben.

Roger Bismuth ist mit der zum Judentum konvertierten Dänin Aase Bismuth verheiratet und hat mit ihr drei Söhne (Stephan, Jean und Peter). Mit seiner ersten Frau Yvette hat er zwei Töchter und einen Sohn (Jacqueline, Michelle, Philippe).

Andere Wikis


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.066 Artikel (davon 923 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.