Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Joseph Aaron

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joseph Aaron (vollständiger Name Joseph Abraham Aaron; geb. im 18. Jahrhundert; gest. 1830 in Schwerin) war ein deutsch-jüdischer Medailleur und Stempelschneider.

Joseph Aaron, Sohn des mecklenburgischen Hofmedailleurs Abraham Aaron, erhielt 1796 die Zusicherung der Amtsnachfolge seines Vaters in Schwerin, die er dann 1825 nach dem Tode seines Vaters auch antreten konnte. 1819 schuf er die Medaille zum 400. Jubiläum der Universität Rostock, signiert I. A. Aaron.

Literatur

  • Grossherzoglich Mecklenburg-Schwerinsches officielles Wochenblatt 1825, S. 61.
  • Aaron (Medailleur-, Stempelschneider- und Edelsteinschneider-Familie) 2. In: Allgemeines Künstlerlexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker (AKL). Band 1, Seemann, Leipzig 1983, S. 17 f.

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Joseph Aaron aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.