Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Jitzchak

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Jitzchaq)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jitzchak ist der Vorname folgender Personen:

  • Jitzchak Meir Alter (1798–1866), chassidischer Zaddik in Polen und der Begründer der Ger-Dynastie
  • Jitzchak Arama (1420–1494), jüdischer Gelehrter in Spanien, berühmt als Pentateuch-Kommentator
  • Jizchak Ben Zwi (Jitzchak Ben Tzwi, ursp. Isaak Schimschilewitsch; 1884–1963), israelischer Historiker, Politiker der zionistischen Arbeiterbewegung und von 1952 bis 1963 der zweite Präsident Israels
  • Jitzchak Chofi (auch: Yitzhak Hofi; * 1927), von 1974 bis 1982 Direktor des israelischen Geheimdienstes Mossad
  • Jitzchak Herzog (* 1960), israelischer Politiker (Awoda) und Rechtsanwalt
  • Jitzchak Kadouri (* 1898 als Yitzchak Diba; † 2006), orthodoxer Rabbiner in Israel
  • Jitzchak Kahan (1913–1985), israelischer Jurist und Richter
  • Jitzchak Modai (Yitzhak Moday; 1926–1998), israelischer Politiker und langjähriger Minister
  • Jitzchak Mordechai (Yitzhak Mordechai; * 1944), israelischer General und Politiker
  • Jitzchak Nawon (* 1921), israelischer Politiker
  • Jitzchak Rabin (1922–1995), Generalstabschef der israelischen Streitkräfte sowie Verteidigungsminister und Ministerpräsident Israels
  • Jitzchak Sadeh (Yitzhak Sadeh; 1890–1952), israelischer General
  • Jitzchak Schamir (* 1915;, gebürtig Icchak Jaziernicki), israelischer Politiker
  • Jitzchak Tabenkin (1888 oder 1889–1971), gewerkschaftlich orientierter, israelischer Parlamentarier und leitendes Mitglied der Kibbuzbewegung
  • Jitzchak Wittenberg (1907–1943), jüdischer Kommunist und Kommandeur der jüdischen Widerstandsorganisation Fareinikte Partisaner Organisatzije (FPO) im Ghetto Wilna


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.