Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Jisra’el Rokach

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Jisra'el Rokach)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jisra’el Rokach, Honorary CBE (hebr. ‏ישראל רוקח‎‎; geb. 31. Dezember 1896 in Neve Tzedek, Jaffa; gest. 13. September 1959) war ein israelischer Politiker, Knessetabgeordneter, Bürgermeister von Tel Aviv vom 15. November 1936 bis zum 13. April 1953. Von 1952 bis 1955 war er Innenminister.

Auszeichnungen

  • Honorary OBE (1938)[1]
  • Honorary CBE (1945)[2]

Weblinks

 Commons: Israel Rokach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Supplement To The London Gazette. 9. Juni 1938, S. 3705 (Digitalisat)
  2. Supplement To The London Gazette. 14. Juni 1945, S. 2958 (Digitalisat)


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Jisra’el Rokach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.