Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Jesaja (Begriffsklärung)

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Jesaia)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jesaja (Jeschajahu, Yeshayahu) bezeichnet:

  • eine Schrift im Alten Testament der Bibel beziehungsweise eine Schrift im Tanach; siehe: Das Buch Jesaja

Außerdem ist Jesaja der Name folgender Personen:

  • Jesaja, neben Jeremia, Ezechiel und anderen einer der großen Schriftpropheten des Tanach
  • Jesaja Horovitz (Jesaja b. Abraham Horovitz, Jesaja ha-Levi Horovitz, auch Horowitz; 1565–1630), Talmudist, Kabbalist und Oberrabbiner in Prag
  • Jesaja ben Mali (auch: Jesaja di Trani) der Ältere (* um 1180), in Trani (Süditalien) um 1200 wirkende halachische Autorität und Dezisor

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.