Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Yehuda Pushkin

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Jehuda Puschkin)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yehuda Pushkin

Yehuda Pushkin (geb. am 4. November 1974 in Petrozavodsk in Russland) ist Gemeinderabbiner der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württemberg (IRGW) in Esslingen am Neckar und seit Juni 2014 ORD-Vorstandsmitglied.

Leben

Er studierte 2 Jahre an der Mekor Chaim Yeshiva in Moskau. Anschließend wanderte er nach Israel ein, wo er 2 Jahre an der Mekor Chaim Yeshiva, Bat-Ain, studierte. Anschließend studierte er 4 Jahre an der Sdeh Tzofim Yeshiva, Beitar Ilit, Israel. Er graduierte an der Yeshivat Hamivtar-Orot Lev (Joseph Strauss Rabbinical College), Efrat, und am Amiel Institute, Jerusalem. Er arbeitete als Director des Lauder Educational Center in Hamburg und als Senior Lecturer und war Leiter des Kollel in Lauder Midrasha, Frankfurt. Er graduierte am Shehebar Sephardic Center, Jerusalem, und als IDF Officer's Training School (course of military rabbis). Er ist verheiratet, hat zwei Söhne (geboren 2003 und 2004), die das Gymnasium in Esslingen besuchen, und eine Tochter (geb. 2007).

Wirkungskreis in Deutschland

Seit 2006 ist er Wanderrabbiner in Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Er betreute 2012 die Zweigstellen Heilbronn (Allee 5), Reutlingen (Lederstraße 86), Heidenheim (Oberdorststraße 9), Weingarten (Lazarettstraße 4/1), Bad Mergentheim (Hotel Central), Schwäbisch Hall (Altes Schlachthaus), Esslingen (Im Heppächer 3).

Weblinks


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Messina. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 324 Artikel (davon 112 in Jewiki angelegt und 212 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.