Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Jason von Kyrene

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jason von Kyrene (griechisch: Ἰάσων κυρήναιος) war ein – wahrscheinlich jüdischer – Historiograph hellenistischer Zeit, der um 100 v. Chr. lebte. Er schrieb eine Geschichte der Makkabäer und über deren Kriege gegen Antiochos IV., Antiochos V. und Demetrios I. bis zu ihrem Sieg über Nikanor im Jahr 161 v. Chr.

Jasons fünf Bücher umfassendes Werk ist verloren, diente aber dem 2. Buch der Makkabäer als Grundlage, das sich somit als Epitome zu erkennen gibt. Jason selbst und sein Werk werden nur dort im Vorwort genannt, sind ansonsten aber unbekannt, was zu Diskussionen über die Historizität Jasons führte.

In welchem Umfang und unter welchen Eingriffen oder Umbildungen auf Jasons Werk für das 2. Buch der Makkabäer zurückgegriffen wurde, lässt sich nicht erschließen.

Quellen

Literatur


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Jason von Kyrene aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.