Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Itzik Abergil

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yitzhak Abergil (Mai 2015)

Itzik (Yitzhak) Abergil (geb. ca. 1975), berüchtigter israelischer Berufskrimineller, der ungekrönte König des organisierten Verbrechens in Israel. Er wurde 2015 festgesetzt. Das Abergil-Brüder-Duo wollte sich nach Amerika absetzen. Besonders mit Drogenhandel versuchten sie, einen Fuss in die Tür des internationalen Kriminellengeschäfts zu bekommen. Die Brüder wollten eine Million Ecstasy-Pillen auf den amerikanischen Markt bringen und dafür einen Konkurrenten umbringen lassen. Doch rechtzeitig wurden die Abergils, wie viele andere israelische Mafiosi auch, von den amerikanischen Behörden nach Israel ausgeliefert.

Andere Wikis


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.064 Artikel (davon 921 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.