Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Yitzak Tshuva

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Itzhak Tshuva)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yitzak Tshuva (* 1953 in Tripoli) ist ein in Netanja lebender israelischer Unternehmer, der vor allem in der Immobilienbranche tätig ist. Unter anderem gehört ihm das Manhattan’s Plaza Hotel. 1998 gelang ihm die feindliche Übernahme von Delek, dem zweitgrößten israelischen Öl- und Gasunternehmen, zu dem ca. 200 israelische Tankstellen gehören.

Unternehmen

1992 gründete Yitzak 'Isaac' Tshuva die El Ad US Holding, Inc.[1] als Teil der Tshuva Group of Companies.

Privates

Mit einem Privatvermögen von 2,1 Milliarden US-Dollar (2010) zählt er zu den reichsten Israelis. Auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt liegt er auf Platz 463.[2]

Yitzak Tshuva ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Historie
  2. Forbes-Liste (Stand 10. März 2010)

Andere Wikis


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Yitzak Tshuva aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.064 Artikel (davon 921 in Jewiki angelegt und 1.143 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.