Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Israel Pincas

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Israel Pinkas)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Israel (Anton) Pincas

Israel (Anton) Pincas, hebräischer Autor, wurde 1935 in Sofia, Bulgarien, geboren und kam 1944 mit seiner Mutter nach Tel Aviv. Er ist im deutschen Sprachraum annähernd unbekannt, bisher sind nur einzelne Gedichte von ihm verstreut erschienen. In Israel wurden acht Gedichtbände veröffentlicht und 2005 erhielt er den angesehenen Israel-Preis für Dichtung. Er hat für United Press, als Übersetzer und als Herausgeber der Verlage Am Oved und Sifriat Poalim Publishers gearbeitet. Darüber hinaus hat er zwei Kunstgalerien geleitet und beschäftigt sich auch immer noch mit zeitgenössischer Kunst. Pincas ist ein Dichter des mediterranen Raumes. Gut vertraut mit der klassischen Dichtung, hat er sich bewusst dem Meer zugewandt und betrachtet Israel als ein Land des alten Mare Nostrum, der abendländischen, jüdisch-christlichen Kultur. Er ist ein Beobachtender und ein Erinnernder, der in seinen Texten das Wesen der Zeit heraufbeschwört: Als Kristallisation der Innerlichkeit ist die Zeit bei Pincas ein Synonym für die Erinnerung.

Andere Wikis