Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

International Movement Against all forms of Discrimination and Racism

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die IMADR (International Movement Against all forms of Discrimination and Racism "Internationale Bewegung gegen alle Formen der Diskriminierung und des Rassismus") ist eine internationale nicht staatliche Menschenrechtsorganisation in Tokio.

IMADR wurde 1988[1] von den Burakumin, einer bedeutenden japanischen Minderheit, gegründet. Die Bewegung gründete durch engagierte Einzelpersonen und Minderheitengruppen Regionalkomitees in Asien, Nordamerika, Lateinamerika und Europa (Genf, Paris).

IMADR ist beratendes Mitglied im UN-Wirtschaftsrat (ECOSOC).

Weblinks

Fußnoten

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel International Movement Against all forms of Discrimination and Racism aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.