Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Inkrustation

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inkrustation (lat. crusta ‚Rinde‘) bezeichnet die Bildung einer Kruste. Der Terminus wird vor allem in der Geologie, der Biologie und in technischen Disziplinen benutzt:

  • Sinter, mineralische Ablagerungen in der Natur
    • beziehungsweise Ablagerungen durch technische Sinterung in der Metallurgie
  • im Wasserbau als Zuwachsen von Wasserversorgungseinrichtungen durch Verockerung und Versinterung
  • Inkrustation (Biologie), Abscheidung von Kalk durch Pflanzen
    • beziehungsweise Einlagerung organischer oder anorganischer Substanz in Pflanzenzellen
  • Inkrustation (Mykologie), Krustenbildung durch Körnchen oder Kristalle an Hyphen- oder Zystidenwänden
  • Inkrustation (Baukunst), ein Überzug mit verschiedenfarbigen geometrischen oder figuralen Steinplatten
  • Inkrustation (Keramik), eine Verzierungstechnik
  • Inkrustation (Tischlerei), in der Kunsttischlerei das verzierende Einlegen von nicht-hölzernen Materialien wie Bein, Stein oder Metallen in eine Holzfläche; im Gegensatz dazu wird das Einlegen von Holz in Holz als Intarsie bezeichnet


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.