Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Immanuel ben Jacob Bonfils

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Immanuel ben Jacob Bonfils (etwa 1300-1377) war ein Physikus, Mathematiker und Astronom des 14. Jahrhunderts.

Er lebte in Orange (Vaucluse) und später in Tarascon. Seine Astronomie leitete er hauptsächlich ab von Al-Battani und Levi ben Gershon. 1340-65 wirkte er in der Provence. 1365 beendete er in Tarascon sein astronomisches Tafelwerk.

Literatur

P. Solon: The Six Wings of J. Bonfils and Michael Chrysokokkes, in: Centaurus, 15 (1970) 1-20

Werke

  • Kanfe nesharim (wings of eagles) in sechs Teilen; bzw. Shesh kenafayim (six wings)

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Immanuel ben Jacob Bonfils aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.